Der Filmemacher und Schauspieler Justin Chons Blue Bayou wird im Sommer 2021 in den Kinos veröffentlicht, teilte Focus Features am Freitag mit.

Das Drama, eine aktuelle Geschichte über eine amerikanische Familie, die um ihre Zukunft kämpft, während der Vater abgeschoben wird, wird am 25. Juni in den USA auf die Leinwand kommen.

Neben Schreiben und Regie spielt Chon auch in Blue Bayou . Er spielt Antonio LeBlanc, einen koreanischen Adoptierten, der in einer kleinen Stadt im Louisiana Bayou aufgewachsen ist und mit der Liebe seines Lebens, Kathy (Alicia Vikander), und dem Stiefvater ihrer Tochter verheiratet ist.

Um seiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen, muss er sich den Geistern seiner Vergangenheit stellen, als er entdeckt, dass er aus dem einzigen Land abgeschoben werden kann, das er jemals zu Hause angerufen hat.

Chon – ebenfalls eine YouTube-Persönlichkeit – leitete zuvor die Filme Gook und Ms. Purple , die beide mehrere Festivalpreise gewonnen haben.

Mark O’Brien, Linh Dan Pham und Emory Cohen spielen in Blue Bayou die Hauptrolle . Produzenten sind Chon, Charles D. King, Kim Poth und Poppy Hanks.

Focus erwarb Anfang dieses Jahres Rechte an dem Drama aus dem virtuellen Filmmarkt von Cannes.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here