Da die Konsolen der nächsten Generation nur noch etwa einen Monat entfernt sind, scheint es angebracht, dass wir eine Fortsetzung für eines der wichtigsten Franchise-Unternehmen bekommen, die unsere Fantasie gleich zu Beginn dieser Generation erweckt haben. Während die ursprünglichen Watch Dogs leicht ins Stocken gerieten (wie auch das allererste Assassin’s Creed ), war das Konzept faszinierend genug für eine Fortsetzung, und Watch Dogs 2 brachte die Dinge wieder auf den richtigen Weg (wie auch die Fortsetzung von Assassin’s Creed ) und zum Glück Ubisofts neueste Open-World – Hacker Abenteuer, Watch Dogs: Legion , ist die beste Auswahl des Bündels.

DedSec ist zurück, mit seiner Marke von Hacker / Wachsamkeit, die eine schnelle Vergeltung von der Schattengruppe anzieht, die nur als Zero-Day bekannt ist. Zero-Day glaubte, dass die Zivilisation zu weit in das technologische Kaninchenloch vorgedrungen ist, und löste eine Reihe koordinierter Bombenanschläge aus, die London in völliges Chaos gestürzt haben. Schlimmer noch, sie haben die Schuld auf DedSec verlagert.

In Ermangelung einer echten Führung hat das private Militärunternehmen Albion eingegriffen, um den Frieden zu wahren. Natürlich ist es alles andere als ein Cover. Nigel Cass, der Anführer des Unternehmens, macht eine Machtübernahme, um sich als Schlüsselzahn in der Maschinerie von London zu etablieren. Harte Maßnahmen, hinterhältige Methoden und aktive Arbeit, um die lokalen Strafverfolgungsbehörden zu untergraben, müssen Cass für das entlarvt werden, was er ist.

Auf der anderen Seite haben wir den blutrünstigen Clan Kelley. Das Syndikat für organisiertes Verbrechen hat sich ebenfalls im Chaos bewegt, an dessen Spitze die unversöhnliche Mary Kelley steht. Drogen, Entführung, Organraub – dies sind nur einige Höhepunkte der neuesten Heldentaten der Bande. Das futuristische London braucht Hilfe, und hier kommen Sie ins Spiel.

Es gibt keinen Helden oder eine Heldin, die den Tag retten könnte. Stattdessen ist Ubisoft mit Watch Dogs: Legion ein großes Risiko eingegangen . Es liegt in der Verantwortung jedes Einzelnen, seinen Beitrag zu leisten, und in dieser wunderschönen, wunderschönen Darstellung von London kann jeder der Held der Geschichte sein.

Es gibt viele farbenfrohe Charaktere in der Stadt, die nur darauf warten, dass Sie sich für die Sache engagieren. Scannen Sie sie einfach, finden Sie ihr Profil und ihre Fähigkeiten heraus und entscheiden Sie, ob sie die Mühe wert sind.

Ein Bauarbeiter hat Zugang zu Industriestandorten, kann eine Frachtdrohne zum Transport herbeirufen und ist im Allgemeinen in allen Situationen nützlich. Wenn Sie einen Spezialisten bevorzugen, finden Sie diesen professionellen Killer für sofortige Abschaltungen und Schusswaffenkenntnisse. Ein persönlicher Favorit ist ein ziviler Bankier, der nichts Besonderes als laute Fürze anbietet, die die Aufmerksamkeit der Feinde auf sich ziehen. Nichts geht über die Spannung, mit einem solchen Superstar heimlich zu bleiben.

Das System funktioniert bemerkenswert gut, mit genügend Variationen in Bezug auf Charaktermodelle, Stimmen, Designs und Fähigkeiten, um klare Unterscheidungen zu treffen. Es wird definitiv ähnliche Archetypen geben, aber die Mischung ist wunderbar vielfältig. Die Risikobereitschaft von Ubisoft hat sich in dieser Hinsicht definitiv ausgezahlt und dem System sowohl einen narrativen als auch einen praktischen Zweck verliehen.

Elite-Individuen zu treffen ist immer ein Nervenkitzel und sie sind auch Belohnungen für das Erfüllen bestimmter Missionen. Sie könnten einen Spion rekrutieren, der eine zum Schweigen gebrachte Pistole zusammen mit ihrer fantastischen Fahrt, die Raketen tarnen und abfeuern kann, oder einen Straßenkünstler, der sich der Entdeckung entziehen kann, indem er eine Statue nachahmt. In Bereichen, in denen ein besonderer Zugang erforderlich ist, sollten Sie die richtigen Personen einbeziehen, und Sie können direkt hineinspazieren. Es fühlt sich fast wie Hitman an , und die Art und Weise, wie Begegnungen gestaltet sind, ist zum Experimentieren gedacht und die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Ein großes Team zu haben bedeutet nicht, dass Ihre Mitarbeiter entbehrlich sind, da jedes Mitglied von DedSec, das herausgenommen wird, entweder verhaftet oder verletzt wird, wodurch sie für kurze Zeit aus der Rotation ausgeschlossen werden. Dies zwingt Sie im Wesentlichen dazu, mehr Zeichen auszutauschen.

Allerdings Watch Dogs: Legion bietet auch die anspruchsvolleren permadeath Option, die im Wesentlichen der Erfahrung als Ganze ändern kann. Der Schmerz, die spezialisierteren Charaktere zu verlieren, ist schwer zu beschreiben, und es erfordert, dass Sie mehr darauf achten, wie Sie die Dinge optimal angehen.

Das heißt, diese verschiedenen Individuen wachsen nicht in Bezug auf Fähigkeiten, da sie einzigartige Charaktere sind und Sie sehen, was Sie bekommen werden, und das ist nicht gerade eine schlechte Sache. Es ist etwas am Aufbau einer Bewegung, die sich in Watch Dogs: Legion einfach richtig anfühlt Wäre es besser, wenn wir in bestimmte Charaktere investieren und den Einsatz erhöhen könnten? Vielleicht, aber dieses System funktioniert und könnte in zukünftigen Einträgen verfeinert werden.

Sie teilen jedoch eine Auswahl an dauerhaften Gadgets und Upgrades, die im laufenden Betrieb umgeschaltet werden können. Um diese neuen Spielzeuge freizuschalten, benötigen Sie Tech Points. Wenn Sie Missionen abschließen, erhalten Sie einen gesunden Betrag, aber London ruft an. Wenn Sie die Stadt und die verschiedenen Bezirke erkunden, werden Sie aufgeklärt und belohnt, wenn Sie mehr als nur technische Punkte sammeln.

Die als ETO bekannte Währung fungiert in Watch Dogs: Legion als Geld , das für Kosmetika ausgegeben werden kann. Sie können auch Textprotokolle, Audiodateien und sogar Relikte abrufen, die die Überlieferung ausarbeiten. In London gibt es auch viele Pubs, in denen Sie etwas trinken, Darts spielen und sogar in Gegenden, in denen Sie an unterirdischen Kämpfen teilnehmen und Footy spielen können.

Die Aktivitäten werden Sie sicherlich auf Entdeckungsreise halten und Ihnen Zeit geben, die Arbeit zu schätzen, die in die Verwirklichung dieser Version der Stadt gesteckt wurde. Es ist sofort erkennbar, aber mit genügend Unterschieden, um eine Vision einer anderen Welt zu schaffen. Drohnen schwirren am Himmel herum, selbstfahrende Autos sind ein häufiger Anblick, und es gibt viele Bildschirme und Schilder, die nur die Zukunft schreien. Wachhunde: Legion ist ein Hingucker, besonders wenn es um seine Welt geht.

Plotweise nimmt Sie die Geschichte mit auf eine virtuelle Tour durch diesen Spielplatz, während Sie Themen wie Technologie, Gier, Macht und dergleichen erkunden. Zu den oben genannten Bösewichten gesellt sich eine ganze Reihe anderer interessanter Charaktere, obwohl ihnen im Vergleich zu den Bösewichten die Persönlichkeit fehlt.

Das herausragende muss der Smartass AI Bagley sein. Als ständiger Begleiter, der Informationen, Tipps und viel trockenen Humor und Halsen bietet, macht es wirklich Spaß zu hören, was er zu sagen hat. Für alle Spielereien, mit denen die Spieler in Watch Dogs: Legion fertig werden , würde dies ohne die Anwesenheit von Bagley verringert.

Wenn Sie Ihren Teil dazu beitragen, die dahinter stehenden Kriminellen und bösen Organisationen aufzudecken, werden Sie feststellen, dass vertraute Elemente des Franchise zurückkehren. Gesicherte Bereiche müssen eingebrochen werden, und Hacking ist Ihr bester Freund.

Kameras, Elektronik, Sicherheitstore und mehr müssen manipuliert werden. Mit den vielen Überwachungsgeräten können Sie einen Bereich auskundschaften, Schwachstellen identifizieren, Sicherheitsmaßnahmen deaktivieren, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Sobald Sie Ihren Plan erstellt haben, ist es Zeit, die verschiedenen Fähigkeiten Ihres gewählten Mitarbeiters zu nutzen und einziehen.

Sowohl Nahkampf als auch Fernkampf in Watch Dogs: Legion sind ausreichend funktionsfähig, obwohl Stealth dringend empfohlen wird. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, von Sicherheit und Schlägern überwältigt zu werden, wenn Sie als alte Oma spielen. Sie können Wachen mit ihren Handys ablenken, Fallen stellen oder sogar ihre Waffen blockieren – die Werkzeuge warten nur darauf, benutzt zu werden.

Die Befriedigung, ein- und auszusteigen, ohne gesehen zu werden, ist unübertroffen und zeichnet Sie als wahren Meister der Cyberwelt aus. Oder Sie können einfach eine Fahrt mit einer Frachtdrohne ankuppeln und die gefährlicheren Bereiche überspringen. Diese Welt ist wirklich deine Auster.

Es gibt auch jede Menge Drohnen-Action, die gegen Ende des 30-40-stündigen Durchspiels etwas lästig werden kann. Das Fliegen von Drohnen ist eine Selbstverständlichkeit, während in bestimmten Missionen und Gebieten bestimmte Logik- und Plattform-Rätsel zu lösen sind. Sie sind nicht gerade herausfordernd, bieten aber eine positive Ablenkung von der bewährten Open-World-Formel in Watch Dogs: Legion.

In Bezug auf die Leistung läuft normalerweise alles reibungslos mit gelegentlichen visuellen Störungen oder verschwundenen Texturen. Manchmal kann es auch zu Abstürzen kommen, aber das Spiel kann Ihren Fortschritt von Zeit zu Zeit gut speichern. Es ist zu erwarten, dass Patches diese Probleme ausbügeln.

In der aktuellen Phase bleibt der Multiplayer-Teil von Watch Dogs: Legion ein Rätsel. Die Idee des Vier-Spieler-Koop ist faszinierend, aber das wird erst im Dezember als kostenloses Update erscheinen. Ubisoft hat auch kosmetische Mikrotransaktionen in das Spiel aufgenommen, aber angesichts der Optionen in London ist dies kaum etwas, das irgendjemand in Betracht ziehen würde.

Mit einem etablierten Franchise-Unternehmen Risiken einzugehen ist ein gefährliches Unterfangen, aber Watch Dogs: Legion ist ein gutes Beispiel dafür, dass es sich auszahlt. Es ist beeindruckend, als jeder spielen zu können und trotzdem alles zusammen zu haben, und dies ist eine mutige neue Richtung, von der viele hoffen würden, dass sie der Kurs für die Zukunft ist.

Watch Dogs: Legion bietet Abwechslung für den traditionellen Heldenbogen und bietet uns einen detaillierten, futuristischen Spielplatz mit offener Welt, der nur darauf wartet, kreativ genutzt zu werden. Während es an den Rändern etwas rau sein mag, haben das außergewöhnliche Gameplay, die solide Geschichte und das erstaunliche Design Watch Dogs: Legion verdient, seinen Platz als den besten zu verdienen, den wir bisher gesehen haben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here